- Praxisbeispiel Wohnprojekt „Fröschau“ aus Schnaittach

Wie möchte ich im Alter wohnen?

Erste Visionen und Ideen entstehen oft spontan im Freundeskreis oder im Gespräch mit der Familie.

Doch wie wird mehr daraus?

Der Abend zeigt anhand eines Beispiels auf, dass es sich lohnt seinen eigenen Visionen und Wohn-Bedürfnisse Raum zu geben und sie in die Tat umzusetzen. Die Projektinitiatoren des Wohnprojektes „Fröschau“ erzählen über ihren Weg, den sie von der ersten Idee bis hin zur konkreten Planung gegangen sind. Sie zeigen auf, welche rechtlichen und organisatorischen Dinge es zu beachten gibt und stellen die Sanierung des denkmalgeschützten Badhauses vor. Weiterhin gibt der Vortrag Einblick in die Gruppendynamik des Wohnprojektes.

Referenten: Joachim und Eva-Maria Pietzcker

Beginn: 19 Uhr

Ort: Evangelisches Gemeindehaus in 97502 Obbach im 1. OG, Dr. Georg-Schäfer-Str. 1

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich, bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Eintritt zur Veranstaltung im Rahmen des Modellprojektes Bauhütte Obbach ist frei.