Acht Projektanträge wurden 2020 gefördert


 Regionalbudget 2020

Bildhinweis: Hans-Peter Hepp

Auf Grundlage des Bescheids des Amtes für Ländliche Entwicklung Unterfranken vom 31.01.2020 und den Finanzierungsrichtlinien Ländliche Entwicklung (FinR-LE) stand der ILE Oberes Werntal für das Jahr 2020 ein Regionalbudget in Höhe von 100.000 EUR zur Verfügung.

Acht Initiativen nutzen die Gelegenheit um Fördermittel zu beantragen.
Dies entspricht einer Netto-Summe von ca. 85.700 Euro, die in die Region flossen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Fördermittel so gut genutzt wurden"
lautet das Resümee von Bürgermeister Ludwig Nätscher, der mit seiner Gemeinde Poppenhausen
unter der Leitung von Geschäftsleiter Thomas Hahn und in enger Zusammenarbeit mit Eva Fenn die Abwicklung betreute.

Gelungener Start im Oberen Werntal

Ein Entscheidungsgremium von zehn Personen prüfte die eingereichten Projektanträge.
An dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle Mitwirkenden!
Förderbedingte Voraussetzung war, dass jedes Projekt einen Bezug zum Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept Oberes Werntal (dem Strategiepapier der Allianz) aufweist und einen Beitrag zu den dort beschriebenen Entwicklungszielen leistet.

Nach Abschluss eines privatrechtlichen Vertrages mit der Gemeinde Poppenhausen ging´s los.
Jeder Antragsteller konnte mit der Umsetzung seiner Projektidee beginnen.

Zu beachten war, dass die eingereichten Kleinprojekte rechtzeitig fertig und abgerechnet wurden.
Alle Unterlagen mussten bis zum 22.09.2020 in der Gemeinde Poppenhausen vorliegen.

 

Folgende Projekte erhielten 2020 eine Förderung aus dem Regionalbudget Oberes Werntal

 

Art des Kleinprojekts                                                                                                                               Projektträger
Ausbau eines Jugendraums im Vereinsheim in Hain
DEZent e.V.
Schaffung von Nistplätzen in Bergrheinfeld,
in einem kleinen Turmgebäude / einem ehemaligen Trafohäuschen
Gemeinde Bergrheinfeld

Beschaffung von Geräten / Wasserinfrastruktur
für einen bodenfreundlichen Gemüseanbau

SoLaWi Schweinfurt e.V.
(SW & Umgebung)
Ausstattung der Sportheimturnhalle mit Tischen und Stühlen
für Kulturveranstaltungen
1. FC Geldersheim e.V.
Stecksystembühne mit Überdachung
für Kulturveranstaltungen
Markt Werneck
Gestaltung der "Lieblingsplätze" im Oberen Werntal Allianz Oberes Werntal
Herausgabe des Klimasparbuchs Oberes Werntal Allianz Oberes Werntal
Willkommensschilder für drei Ortseingänge Dorfgemeinschaft Mühlhausen

 

 

Weitere Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

"Förderwegweiser Regionalbudget"